Nachricht

Die G-Link ist eine puristische Softklinke für Gleitsegel- und Hängegleiter-UL-Schlepp. Die Schleppklinke wurde durch Air Turquoise gemäss NfL 2-565-20 (aka LTF-HG/GS) zertifiziert.

G-Link Schleppklinke

Die G-Link bietet unter anderem die folgenden Vorteile:

  • einfach verständliche, unkomplizierte und sichere Funktion und Handhabung
  • die Auslösung kann spontan auf der rechten oder der linken Seite bzw. im Notfall sogar beidseitig erfolgen
  • der Auslösemechanismus befindet sich unmittelbar vor dem Karabiner und ist somit immer im Blickfeld und problemlos erreichbar, ein unabsichtliches Auslösen z.B. durch ein Knie beim Einsteigen in den Beinsack ist dagegen ausgeschlossen
  • die Klinke ist mit ca. 60 g sehr leicht, flexibel und kann äusserst kompakt verstaut werden - es gibt schlicht keinen Grund, die Klinke nicht immer dabei zu haben
  • nach dem Ausklinken wird die Schleppschlaufe in den Beinsack bzw. das Gurtzeug gezogen und die Klinke behindert weder eine allfällige Notschirmauslösung noch die Aerodynamik
  • keine scharfen oder schweren Metallteile, die den Piloten gefährden könnten
  • gefertigt aus reinem Dyneema mit 1300 daN Bruchlast und einer hochfestem Aluminiumlegierung
  • der Zustand und die Funktion aller Bestandteile kann einfach überprüft werden
  • die G-Link ist kein Schweizer Sackmesser, aber - ergänzt mit einem Karabiner - können die Seile der Klinke im Notfall als Baumsicherung dienen

Weitere Informationen sind in der Bildergallerie unten, der G-Link Betriebsanleitung und in der G-Link Entstehungsgeschichte zu finden.

 

  • a_pic_20210902_085645
  • b-pic_20210507_144939
  • c-pic_20210828_145801